Wichtiger Hinweis

Zu Beginn ein wichtiger Hinweis der mir heute morgen auf dem Weg zum Hauptbahnhof begegnet ist. Falls mal jemand vorhat mit CFL zu reisen…

Die heutige Fahrt wird Ihnen präsentiert von „Gaspedale sind da um getreten zu werden“. Das Tempo ist beachtlich. Und hey, jetzt ist sogar von Notbeleuchtung auf Innenlicht umgeschaltet worden. King of the road mit Festbeleuchtung…

Frau Blauzahn war heute morgen wieder ready to pair. Was man heutzutage nicht alles aufladen muss. Sogar die Zahnbürste. Und die powerbank. Die allerdings wenig hilfreich ist wenn sie aufgeladen auf dem Schreibtisch liegt. Fällt mir gerade mal so auf…

Tja, Schumi 2.0. Jetzt stehen wir hier und du musst Kleingeld zählen. Und mal gucken was alles so in der Fahrerkabine rumliegt.

Jetzt habe ich gerade „Nächste Haltestelle Mecklenburg-Vorpommern“ verstanden. Wohl eher nicht. Es gibt ja auch keine Haltestelle „Nikolausfeier“.

Kopfweh macht ja so gar keinen Spaß. Es verspricht ein heiterer Tag zu werden…

Update Rückfahrt

War ja klar dass es aufhört zu regnen sobald ich an einer überdachten Haltestelle ankomme!

Heute morgen sind wir kurz vor meiner Umsteigehaltestelle noch an einem Unfall vorbei gekommen. Ich war froh, dass der RTW schon weg war. Der zertrümmerte Roller mitten auf der Straße hat genug gesagt. Jetzt waren nur noch die Markierungen der Polizei und ein paar Splitter zu sehen.

Ansonsten habe ich heute zum ersten Mal mein supi-dupi-Konzept zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter angewendet und den Laufzettel unterschrieben. Komischerweise war das Interesse an meinem Ordner „Küchenkonzept“ eher gering. Obwohl da echt interessante Sachen drin stehen. Wie beispielsweise ein Notspeiseplan mit detaillierter Beschreibung des Kochvorgangs für den Fall eines kompletten Ausfalls des Küchenpersonals. „Fehlerhafte Urlaubsplanung rechtfertigt diesen Notstand nicht!“ Und Bilder von Waren die so nicht angenommen/verwendet werden dürfen. Aufgeblähte Konservendosen sind da noch das harmloseste…

Heute interessieren sich die Fahrer alle für die Fahrkarte wie sonst nur mein spezieller Freund. Monatserster. Gott sei Dank habe ich dran gedacht. Als man im Juli wieder vorne im Bus einsteigen durfte war ich immer noch im April 2020 unterwegs.

Super, heute habe ich Kopfhörer mit geladenem Akku, dafür wird mein Handy wohl nicht bis zum Ende der Fahrt durchhalten. Denn ich habe nicht nur die powerbank vergessen sondern auch das Ladekabel. Das passt zu einem Tag an dem ich sage und schreibe dreimal eine e-mail ohne Inhalt an mich selbst geschickt habe. Läuft bei mir.

Sieh an, Mr Cool ist auch unterwegs. Und warum wundert es mich nicht dass der Fahrer meines Busses gerade ein Rauchpäuschen einlegt? Er hat ein bisschen was klischeehaftes und bedauert sicher sehr dass es nicht üblich ist Blinkdeko und ein Schild mit seinem Namen vorne an der Scheibe zu haben. Er wird garantiert keine Kniebeugen machen wie unlängst ein Kollege von ihm.

Diesen seltsamen Trend mit den freiliegenden Knöcheln werde ich auch nie verstehen. Genauso wie ich bis unter die Achseln gezurrte Hosen bisher nur von meinem männlichen Klientel kannte. „So hilft man sich wenn die Glocken anfangen sich vom Zug zu entfernen“ wurde mir mal erklärt. Nun ja, wir haben alle unsere Tricks im Kampf gegen die Schwerkraft…

Ich habe gestern eine tolle Wohnung in dem Ort gesehen wo wir gleich durchfahren und einfach mal das Kontaktformular ausgefüllt. Und ich plane einfach alle meine Sachen zu verbrennen und bei Null anzufangen. Minimalismus ist ja voll im Trend.

Mister Klischee (Günther oder Manni???) steht rauchend neben dem Bus. Jawoll, einmal gegen den Reifen getreten! Er erfüllt alle meine Erwartungen aufs vortrefflichste. Und jetzt noch ein Schwätzchen mit dem Kolleeeesch…

Wäre mein Handy so unverschämt wie Frau Blauzahn würde es jetzt die ganze Zeit „very low“ brüllen. Aber dazu ist es viel zu anständig.

Bevor es mich gleich ganz verlässt verabschiede ich mich für heute.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s