Däy isch owa

Sehr zu meiner Freude ging der heutige Arbeitstag zügig vorbei und ich kann sogar noch im Hellen nach Hause fahren und ein wenig Graukopf betrachten.

Mit mir im Bus zwei kichernde Jungs mit Döner. „Wir essen erst draussen, wirklich!“ Einer von beiden hat mich an der Haltestelle nach einer Zigarette gefragt. Leider war seine Antwort auf meine Frage nach seinem Alter nicht sehr geschickt. „13. Ich hätte mich wohl besser älter gemacht.“ In der Tat…

Pling. „Sie müssen doch nicht da halten! Wir haben uns total vertan!“ Erinnert stark an die Gruppe Jugendlicher die neulich mit den Worten „Wir sind’s wieder!“ einstieg und ein „Ich bin begeistert!“ hervorrief. Man sitzt also nicht nur an der Bushaltestelle im Dorf sondern fährt auch ein wenig hin und her. Das ging bei uns leider nicht-das Bushäuschen war nur für die Schul-und Kindergartenbusse. Und diente als Fussballtor und Treffpunkt für weitere Aktivitäten. Zum Rauchen war es nicht geeignet, dafür gab es andere Ecken für die coolen Jungs. (Ich wurde sogar mal mit Schokolade bestochen damit ich nicht verrate wo genau).

Zwei Monate ist die Amokfahrt jetzt her. Bald wird es länger her sein als die Lebenszeit des kleinen Mädchens. Auf den Prozess bin ich gespannt, bisher gibt es keine Hinweise auf das Motiv. Und keine Antwort auf die Frage „Warum fährt ein Trierer Trierer tot?“ Wie schaltet man da eigentlich die Hemmungen aus? Ich weiss wie schwer es trotz des vorhandenen Wunsches ist sich selbst potentiell tödliches zuzufügen und kann mir überhaupt nicht vorstellen das auf andere zu übertragen.

Nanu, wird heute etwa nicht geraucht? Es regnet doch nicht, man könnte rausgehen. Sogar die Türen bleiben zu. Sehr seltsam. Der zweite Bus fährt grusslos davon. Punkte für Action werden heute wieder nicht vergeben.

Wow, jetzt habe ich endlich mal eine Erklärung gelesen warum die Schifffahrt bei Hochwasser eingestellt wird: Strömung, Schäden am Ufer durch Sog und Wellenschlag, Brücken zu niedrig. (Letzteres kann auch ohne Hochwasser vorkommen). Ich habe nie darüber nachgedacht warum und es einfach hingenommen. Wie konnte ich diese allgemein gültige Tatsache nicht hinterfragen? Ich bin enttäuscht von mir…

Vorne wird jetzt telefoniert, allerdings sehr leise. Wenigstens putzt der Fahrer sich nicht dauernd die Nase. Das war heute morgen das einzig erwähnenswerte: regelmäßige Schneuzgeräusche. Und grosses Erstaunen über zwei einsteigende Schüler. Es werden insgesamt jeden Tag mehr.

Wir nähern uns dem Ziel. Erkennbar daran dass es immer stärker regnet. Naja, solange die Strasse nicht wegbricht wie heute morgen nicht weit von Trier. Das Auto und der LKW hatten auch ein klassisches „Falsche Zeit, falscher Ort“-Erlebnis.

Hier noch ein Auszug aus einem Gespräch einer Bewohnerin mit ihrem Sohn beim Besuch letzten Freitag: „Wer hat eigentlich gesagt dass man jetzt immer diese Entenschnäbel anziehen muss?“ „Die Angela Merkel.“ „Die Angela!? Die ist in meiner Partei und macht solche Sachen?! Ich habe immer CDU gewählt, aber keine Entenschnäbel. Aber wer weiss was die SPD befehlen würde…“

Auf der Strasse nach Süden geht es flott voran. Ging jedenfalls bis zur Porta. Ich habe noch kein einziges AFD-Wahlplakat gesehen. Vielleicht hängen die aber auch aus Angst vor Zerstörung so hoch dass man sie nicht bemerkt. Vor Nässe quietschende Schuhsohlen sind entsetzlich. Der Fahrer nutzt die roten Ampeln um Bifi zu essen. Er wird auf jeden Fall satt. Ab einem Alter von ca. vier sind Furzgeräusche nicht mehr lustig.

Jetzt bin ich zu Hause, mache den Fernseher an und sehe Fastnachtsfrohsinn. Stimmt, da war ja was. Und jetzt Hochwasser. Wer einen Laden direkt an der Mosel eröffnet sollte da nicht zu überrascht sein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s