Tagesvorschau

Heute ist es soweit-ich bekomme meine zweite Impfdosis. Die Aufregung hält sich in Grenzen, auch wenn mir Schauerliches aus Facebookgruppen berichtet wurde. Es wäre dann ja ein Fall für die BG weshalb ich zumindest finanziell ausgesorgt hätte. (Interessanterweise hat mein Arbeitgeber schon erklärt dass normale Impfreaktionen nicht zur Prüfung bei der BG eingereicht werden dürfen und es immer der vorherigen Stellungnahme eines Durchgangsarztes bedarf).

Der Kommissar erscheint mir heute morgen ein wenig verschnupft, es sind in regelmäßigen Abständen Trompetengeräusche zu hören. Ansonsten ist es langweilig wie immer.

Update Rückfahrt

Und es blieb natürlich langweilig…

Jetzt sitze ich geimpft und frohgemut im Bus nach Hause. Und ich hatte gerade einen Tütenfraumoment, denn mein Platz ist besetzt. Unfassbar! Und dann auch noch von jemandem der Fahrpläne abfotografiert!

Und schon ist der nächste Morgen herangekommen und ich bin auf dem Weg zu neuen Abenteuern.

Gestern war es dann wieder wenig spektakulär, wir hörten gute russische Musik und es war zum ersten Mal noch ein bisschen hell als ich in Trier ankam.

Heute morgen bin ich müde (was nichts mit der Impfung zu tun hat) und mein linker Arm tut ein bisschen weh (wenn das alles ist habe ich die zweite Impfung gut verkraftet). Es ist ein bisschen frisch im Bus und es ist einer von denen ohne moderne Anzeige. Die Uhr geht aber irritierenderweise richtig.

Update Rückfahrt

Und schon bin ich wieder auf dem Heimweg. Es wird fleissig telefoniert, mit der Beleuchtung experimentiert und mit dem freien Arm gestikuliert.

Zitat des Tages: „Haben Sie die Impfung gut überstanden, Frau xy?“ „Ja. Der rechte Arm tut ein bisschen weh und lässt sich schwer heben. Aber das ist ja sowieso aus der Mode gekommen.“

Es ist jetzt schon richtig lang hell, was die Fahrt etwas interessanter macht. Landschaft, Wahlplakate und Einblicke in die Häuser anderer Leute.

Vorne geht es um Bananen.

Und so wurde es Freitag in meinem ereignislosen Leben. Ich bin mit Manni/Günther auf dem Weg ins Wochenende. Er hat gerade telefoniert, aber der Gesprächspartner war gerade am essen weshalb nur kurz gesprochen wurde.

Heute hatte ich ein Prachtexemplar von Mann in meinem Zelt. Ein Techniker einer anständigen deutschen Firma die ich aus Imagegründen an dieser Stelle nicht nenne, der als erstes meine Qualifikation anzweifelte (ganz schlechte Idee wenn die Angesprochene noch einen Rachenabstrich durchführen wird!). Ach ja, Rachenabstriche sind sowieso ein Witz, da müssen ja alle Tests negativ sein. (Spoiler: Dem ist nicht so wie ich aus eigener Erfahrung weiss). Dann wollte er eine Bescheinigung haben, fand sie dann aber doof. Vermutlich weil auf profanem Papier und nicht auf handgeschöpftem Bütten mit Goldrand. Als er mich dann beim Rausgehen mit meinem Kaffeebecher sah hörte ich nur ein freundliches „Ja, ja, Kaffee trinken können sie alle gut!“ (Spülmaschinen reparieren können nicht alle. Habe ich gerüchteweise gehört).

Manni/Günther hat am roten Bushäuschen eine geraucht und jetzt geht es weiter. Sein Gesprächspartner von eben hat fertig gegessen und das Gespräch wird fortgesetzt. Es geht um den Dienstplan und irgendeinen Parkplatz. Spannend, spannend. Dank der Maskentragenansage konnte ich leider nicht verstehen was genau im Saarland wie ist.

Gerade hat ein Fahrgast sich darüber ausgelassen wie asozial die Menschheit doch ist. Sitzen sie einfach im Bus wie daheim auf der Couch. Und diese Mobiltelefone, eine furchtbare Seuche. Völlig verwirrt ist dann hinten einer mit ihm ausgestiegen um vorne wieder einzusteigen. „Watt war datt denn?“(Eine Frage mit vielen Dimensionen von Manni/Günther). Das letzte was wir von unserem Mitreisenden sahen war sein Fastüberfahrenwerden beim Überqueren der Strasse…

Jetzt sitze ich im Bus nach Süden nachdem ich wirklich alles aus der Packstation geholt habe. Nicht dass noch die Polizei kommen muss um mir die Päckchen zu bringen. Es geht mal wieder etwas zäh voran.

Und jetzt ist es endlich geschafft. Ich konnte das Wochenende einnöööten.

Und jetzt wird endlich mal dieser Text hochgeladen! Zustände sind das hier. Es ist aber auch alles so verdammt langweilig und unspektakulär…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s